Osteria Novecento

Weinkarte

nord
italien

authentisch italienische weine und Mehr

Aosta Tal

Früher war das Aosta-Tal ja eher den Skifahrern bekannt als den Weinfreuden. Ganz nah bei Aosta, in Saint-Pierre im Herzen des Anbaugebietes von Torrette, liegt Chateau Feuillet, ein kleiner Betrieb von 3 Ha Größe vom Emporkömmling Maurizio Fiorano. Die Weinberge liegen, zwischen 650 und 850 m ü.N.N. alle am linken Ufer des Flusses ‚Dora Baltea‘ und deshalb in perfekter südlicher Ausrichtung. Petite Arvine, Petit Rouge und Fumin sind die zukunfisträchtigen autochthonen Rebsorten.

Chateau Feuillet

133 – Chardonnay

 2019 Chardonnay D.O.C. Valle d’Aosta – Bianco    28,20€    10,70€ 

Auf sehr hohem Niveau zeigt sich der in Stahltank und Flasche großgezogene Chardonnay mit seinem Duft nach Blumen und hellen Früchten sowie einem saftigen Geschmack, der sich lange und wohlig auf der Zunge hält. 

193  – Petite Arvine 

2019 Petite Arvine D.O.C. Valle d’Aosta – Bianco  27,20€    9,70€ 

Diese autochthone Rebsorte aus dem Aosta-Tal wird hier in zwei Parzellen kultiviert, eine ist 700 m, die andere 800 m ü.N.N. Die Assemblage der Trauben bringt einen strohgelben Petite Arvine mit einem intensiven Duft nach hellen Früchten, Stroh und Wiesenblumen hervor, sowie einen körperreichen und langen Geschmack. 

198 –  Petit Rouge Mayolet 

2019 Torrette D.O.C. Valle d’ Aosta – Rosso    27,20€    9,70€ 

Als einer der ersten D.O.C. Weine aus dem Aosta-Tal, wird der Torrette seit 1985 aus den Varietäten Petit Rouge und Mayolet erzeugt. Elegant und zart, duftet er nach Johannis- und Heidelbeeren, während er am Gaumen einen vollen, warmen Geschmack mit leichtem, delikaten Tannin hinterlässt. 

424 – Fumin 

2015 Fumin D.O.C. Valle d’ Aosta – Rosso  31,70 €    14,20 €    

Sortenrein aus Fumin erzeugt, einem Kleinod des lokalen Weinbaus, der nach seinen zehnmonatigen Barriqueaufenthalt dank seiner hervorragenden Traubenqualität glänzend verdaut. Duftfreudig streut er rote Früchte wie Kirschen und Himbeeren aus, energievoll und tanninreich zeigt sich der Geschmack mit dem vollen, persistenten Abgang. Zwei rote Gläser im Gambero Rosso 2017.

Piemont

Azienda Agricola Cieck

Azienda Agricola Cieck  – Nur wenige Kellereien brillieren in so vielen Sparten wie das Gut Cieck, das seit 1985 in Aktion ist. Besser als Worte erzählen die 18 Gläser für insgesamt neun ausnahmslos vorzügliche Etiketten die der Gambero Rosso seit Jahren dem gesamten Sortiment verleiht.

110 –  Erbaluce 

2019 Erbaluce di Caluso D.O.C.G. – Bianco   26,60€    8,50€ 

Helles Strohgelb, öffnet sich mit großzügigen fruchtigen und blumigen Noten: Mispeln, Akazien und Holunder. Am Gaumen mit der typischen Säure und einer beachtlichen Persistenz. Im Edelstahl ausgebaut. Piemont

Piemont

Vicara

276 –  NEU Grignolino

2015 Grignolino D.O.C. Casalese – Rosso  28,90€    9,45€

Das Auge erwartet eine für Rotwein eher ungewohnt hellrote Farbe mit bernsteinfarbenen Reflexen. Ungewöhnlich geht es in der Nase weiter, wenn zarte Kräuterdüfte und kräftige Aromen von hellen Sauerkirschen aufsteigen. Am Gaumen präsentiert sich die typische Pfeffernote der Traube. Der Wein ist burgundisch und schlank, verleugnet jedoch nicht seine italienische Herkunft, da die präsente Säure und die griffigen Gerbstoffe als klassisch zu beschreiben sind. Sicher kein Wein für Weintrinker, die kräftig-üppige oder samtig-weiche Tropfen bevorzugen. Dieser Grignolino wird diejenigen unter Ihnen erfreuen, die zum Beispiel Pinot Nero, Nebbiolo oder Nerello Mascalese mögen! Drei Gläser im Gambero Rosso 2017.

Piemont

Luca Ferraris

102 –  NEU Ruché 

2015 Ruché D.O.C.G. Bric d ‘Bianc – Rosso    25,80€    8,30€

Die Rebsorte Ruché war fast vergessen. Erst seit 1987 gibt es die DOC in der Provinz Asti die etwas mehr als 15 Ha groß ist. Intensive, leicht aromatische, fruchtige Nase. Mittelschwer aromatischer Körper, feine Tannine. Ich finde den Ruché spannend, weil er wie alle Weine mit deutlich ausgebildeten Eigenschaften die Meinungen polarisiert.

337 –  NEU Ruché

2015 Ruché D.O.C.G. Clásic – Rosso    27,30€    9,80€

Tradition und Terroir sind die Seele dieses Weins. Er ist unvergleichlich in seinem charakteristischen Aroma und zeichnet sich durch Eleganz und Persönlichkeit aus. Ein nicht zu kräftiges Rubinrot, intensiver Duft, leicht aromatisch und fruchtig, am Gaumen sanft würzig mit mäßiger Grundsäure, mittlerer Körper mit einer leichten aromatischen Note.

Piemont

Perrone Fabio

208 –  Favorita 2019 Favorita delle Langhe D.O.C.  – Bianco  Ausgetrunken!    25,40€    7,90€

Die Favorita ist eine alte autochthone piemontesische Rebe. Produziert wird diese kleine Menge Wein aus den seltenen und kostbaren Trauben, die auf den hohen und steilen Hügeln von Valdivilla wachsen. Mit seinem Duft nach Birnen, Boskop-Äpfeln und Wiesenkräutern sowie seinem süffigen Geschmack und seiner gut eingebundene Säure ist er ein sehr erfrischender Wein.

101 –  Dolcetto 2018 Dolcetto d’Alba D.O.C. – Rosso    24,90€    7,40€

Sehr schön zu trinken mit seinem Duft nach Himbeeren, schwarzen Johannisbeeren und der pfeffrigen Note sowie seinem vollstofflichen, an Zwetschgen erinnernden Geschmack, mit seiner feinen Säure und dem guten Abgang.

606 –  Barbera 2014 Barbera d’Asti D.O.C. – Rosso    25,40€    7,90€

Er wird aus den besten Trauben des Weinberges „Campo Castagna“ gekeltert, dessen sehr kalkhaltiger Boden dem Wein eine charakteristische würzige Note verleiht. Er hat eine intensive rubinrote Farbe und mit der Reife vermehren sich die granatfarbenen Reflexe. Jung ist er angenehm frisch, mit der Lagerung nimmt er ein weites und feines Bukett an.

Piemont

La Mesma

111 –  Cortese

2020 Gavi di Gavi D.O.C.G. Etichetta Gialla – Bianca    28,30€    9,00€

Der Etichetta Gialla, aus dem herausragenden Jahrgang 2020, funkelt in strahlend hellem Zitronengelb aus dem Weinglas. In der Nase empfängt man ein ausgeprägtes Fruchtaroma, mit Düften von Aprikosen, weißem Pfirsich, einem Hauch von Zitrusfrüchten, zarten Wildkräutern und Wildblumen, die dem filigranen Bukett einen bezaubernden Touch verleihen. Drei Gläser im Gambero Rosso 2022. Piemont

Piemont

Vigneti Massa

275 –  NEU Timorasso

2019 Piccolo Derthona Terra V.D.T. Timorasso Bianco    26,10€    11,60€

Petit Derthona Terra ist Walter Massas Einstiegs-Timorasso. Aber was ist schon Einstieg bei der Klasse?! Der Godfather of Timorasso, Walter Massa, ist eine lebende Legende dieser autochthonen Rebsorte. Alle Winzer im Piemont kennen ihn.

Piemont

Grimaldi Bruna

721  – Arneis

2019 Arneis Langhe D.O.C. – Bianco    26,50€    8,00€

Der strohgelbe, grünlich schimmernde Langhe Arneis spendet ein fruchtiges, nach Quitten duftendes und blumiges Bukett sowie einen würzigen, sehr süffigen Geschmack.

723  – Barbera

2017 Barbera ‘Alba D.O.C. Superiore „Scassa“ – Rosso   27,90€    10,20€

Dieser Barbera stammt aus einem vierzig Jahre alten Weinberg, dessen Wurzeln tief in den Boden hineingewachsen sind. Er duftet elegant nach frischen süßen Kirschen und roten Beeren. Er schmeichelt dem Gaumen mit seinem angenehmen Schmelz und der perfekt ausbalancierten Säure. Die Kirsche und die roten Beeren findet man im langen Abgang wieder. Der 16er mit zwei roten Gläsern im Gambero Rosso 2020.

186  – Nebbiolo

2018 Nebbiolo d’Alba D.O.C. – Rosso   26,50€    8,00€

Der Nebbiolo d’Alba von Bruna Grimaldi zeigt sich rubinrot im Glas. Das Bouquet trägt einladende Anklänge von Rosen, Kirschen, Brombeeren und Veilchen. Im Geschmack ist er trocken und mit kräftigem Körper ausgestattet, dabei rund und harmonisch. Ein richtig guter, authentischer Nebbiolo.

182 –  Nebbiolo

2014 Barolo D.O.C.G. Camilla – Rosso    38,50€    20,00€

Dieser wunderbare Barolo Camilla ist das jüngste Baby von Bruna Grimaldi, das aus den jüngeren Rebstöcken der Spitzenlage Badarina Vigna Regnola gewonnen wird. Ein Nebbiolo, der „ jetzt“ getrunken werden kann und nicht noch fünf Jahre reifen muss! Er hat ein intensives, ausgewogenes Bouquet von Veilchen, Kirschen und Rosen. Der Geschmack ist trocken, kräftig, nachhaltig und elegant.

207 –  Nebbiolo

2015 Barolo D.O.C.G. Badarina – Rosso    48,00€    30,50€

Funkelndes Rubin mit Granatschimmer, fein gezeichnete Nase mit intensiver Kirschfrucht, Gewürznelken im Hintergrund, dazu dezent erdige Noten, etwas Trüffel. Am Gaumen straffes, zupackendes Tannin, betont erdigen Noten, nach Lakritze, dicht gewebt; im Moment noch etwas verschlossen, hat aber viel Potenzial. Zwei rote Gläser im Gambero Rosso 2020. Piemont

Piemont

Borgo Maragliano

343 –  NEU Moscato d’Asti

2019 La Caliera D.O.C.G. Moscato d’Asti – Bianco    25,00€    8,80€

Im Glas zeigt sich der Perlwein in hellem Gelb mit leicht grünlichen Reflexen. Das intensive Aroma duftet nach kandierten Früchten, Akazienblüten und einem typisch moschusartigen, aber feinen Bukett, das von einem einzigartigen Veilchen-Duft abgerundet wird. Die ungewöhnliche und unverwechselbare Rebe ergibt am Gaumen einen vollmundigen, robusten und samtigen Geschmack. Zum Dessert oder einer leichten Pasta ist der Borgo Maragliano Moscato D’Asti La Caliera bestens

Ligurien

Cantine Lunae Bosoni

173 –  Vermentino

2020 Vermentino Colli di Luni D.O.C. Etichetta Nera – Bianco    35,80€    18,90€

Der Lunae Vermentino Etichetta Nera ist ein faszinierender und stoffreicher Weißwein von klarer, strohgelber Farbe mit leichten Goldreflexen. Er besitzt ein elegantes und intensives Bouquet mit deutlichen Anklängen von Wiesenblumen. Am Gaumen zeichnet sich durch einen harmonischen Geschmack von Akazienhonig und Golden Delicious Äpfeln aus. Der 2019er mit drei Gläser im Gambero Rosso 2021.

Ligurien

La Ricolla

728 – Vermentino

2019 Bianchetta Genovese Portofino D.O.C. – Bianco   28,90€    9,90€

Im Portofino Bianchetta Genovese sind aromatische Noten wahrzunehmen, die an Thymian, Salbei und Rosmarin erinnern. Am Gaumen zeichnet sich durch einen angenehmer Mix von Frische und Schmackhaftigkeit, der zu Fischgerichten und als Aperitif passt.

153 –  Vermentino

2018 Fliscano Vermentino Portofino D.O.C. – Bianco    29,00€    10,00€

Auf eine Parzelle die auf Sandboden liegt, wird aus etwa 50 Jahre alten Rebstöcken der Vermentino Fliscano erzeugt. Ein feiner, fruchtiger Wein mit einer Spur von Mandelaroma und von schöner Komplexität.

170 –  Vermentino

2019 Berette Vermentino Portofino D.O.C. Nicht Filtriert – Bianco     28,90€    9,90€

Der Berette ist ein Wein von beträchtlicher Struktur mit einer schönen, goldgelben Farbe. Die Nase ist sehr komplex und voller Aromen. In der Tat werden Noten von gelben Blüten, Fruchtfleisch, Mineralien und Zitrusnoten wahrgenommen. Der Mund ist sehr warm und umhüllt mit einem guten Geschmack und einem sauberen und eleganten Abgang.

Ligurien

Provenza – Cá Maiol

141 Turbiana

2020 Lugana D.O.P. Molin Vigneti Storici – Bianco   35,00€    14,00€

Der Lugana „Molin“, das Ergebnis einer strengen Traubenauswahl und einer Verfeinerung in Stahltank, vollbringt einen beachtlichen Qualitätssprung und wird so zu einem der interessantesten Weine des gesamten Anbaugebiets. Auf feine Duftnoten von weißer Frucht und Blumen folgt am Gaumen ein trockener, gespannter Geschmack von großer Länge.

923 Turbiana

2020 Lugana D.O.P. Prestige – Bianco    30,30€    10,90€

Dieser Lugana Vereint in sich eine prestigeträchtige Mischung: den einzigartigen Boden, das milde Mikroklima und die Rebsorte Turbiana. So entsteht ein Weißwein mit klarer Identität, der sich mit Noten von grünen Äpfeln, Limetten und wildem Thymian präsentiert.

421 Groppello

2015 Garda Classico Groppello D.O.P. Joel (15 % ergänzende Rebsorten) – Rosso   27,85€    10,35€

„Joel“ ist das Resultat eines Treffens von Fabio Contato und dem „Koch des Jahrhunderts“, Joel Robuchon. So entstand ein geradliniger Wein, schlank und elegant in der Nase. Der Geschmack ist frisch mit würzigen, rotfruchtigem Noten sowie samtigen Tanninen und lang anhaltenden Finish.

Lombardei

Marangona

821 NEU Turbiana

2019 Lugana D.O.C. Bio – Bianco    27,70€    8,60€

Der sehr sympathische Alessandro Cutolo hat es geschafft, auf seinem Weingut einen Lugana zu produzieren, der geschmacklich in die Spitzenriege dieses Genres einzuordnen ist, aber vom Preis her noch überschaubar bleibt. Er besticht durch seine Frische und dezente Frucht mit Aromen von weißem Pfirsich und rosa Grapefruit, gepaart mit Mineralnuancen. Der 18er mit zwei Gläser im Gambero Rosso 2020.

929 –  NEU Turbiana

2018 Lugana D.O.C. Tre Campane Bio – Bianco    28,20€    10,70€

In der Nase entfaltet dieser Lugana ein leicht fruchtiges und mineralisches Bouquet. Nach wenigen Momenten im Glas entfaltet sich dann ein facettenreiches Duftspektrum von Holunder, weißem Pfirsich, rosa Grapefruit und Williams Birnen. Am Gaumen wirkt der Lugana frisch und sehr komplex. Durch den präsenten Körper und die saftige Mineralität baut sich der Wein regelrecht am Gaumen auf, ohne jedoch seine allgegenwärtige Finesse und Eleganz zu vernachlässigen. Der 17er mit zwei Gläser im Gambero Rosso 2020.

Venetien

Conte Collalto

105  – Verdisio

2020 Verdisio Colli Trevigiani I.G.T – Bianco   25,20€ 6,60€

Die Rebsorte Verdisio ist eine regionale Spezialität des östlichen Veneto. Ein Großteil des dort hergestellten Weines wird an die Fischrestaurants in Venedig und Umgebung geliefert, wo er von den Venezianern äußerst geschätzt wird. Strohgelbe Farbe mit goldenen Reflexen, feiner und zarter Duft nach grünen Früchten. Leichte Kohlensäure, frischer Geschmack mit rundem Körper und einer frischen Säure.

334  – Manzoni Rosa

2019 Rosabianco Incrocio Manzoni 1-50 I.G.P. – Bianco    25,80€    7,20€

(Trebbiano + Traminer Aromatico)

Incrocio Manzoni ist genau genommen keine Rebsorte, sondern der Oberbegriff für Neuzüchtungen des italienischen Agrarwissenschaflers Luigi Manzoni. Er leitete in den 1930er Jahren die Weinbau-Forschungsanstalt in Conegliano, Venetien und züchtete während dieser Tätigkeit einige neue Reben. Strohgelbe Farbe mit goldenen Reflexen, typischer traminer Duft nach Rosen und Aprikosen. Am Gaumen zeigt er sich mit einer guten Struktur, er ist würzig, frisch und mit einer angenehmen aromatischen Persistenz.

131 – Wildbacher

2015 Wildbacher Colli Trevigiani I.G.T. – Rosso   26,80€    8,30€

Hier haben wir einen echten, rassigen Rotwein mit undurchsichtiger, purpurner Farbe und feinem Sauerkirschbukett. Der Duft wirkt bereits erfrischend und macht viel Lust auf den ersten Schluck. Geschmacklich wird der stattliche Säuregehalt der blauen Wildbachertraube deutlich. Es ist hier gelungen, die Säuren harmonisch in den schlanken Geschmack einzubinden, der mit sanftem Schmelz und samtigen Tanninen über die Zunge schmeichelt.

142 – Incrocio Manzoni 2.15

2016 Incrocio Manzoni 2.15 Colli Trevigiani I.G.T. – Rosso    25,80€    7,20€

Ein verlockendes Blumen und Fruchtbukett ziert auch den Manzoni 2.15 mit dem vollen, mineralisch angehauchten, weichen, eleganten und reinen Geschmack.

Venetien

Cá Lustra

420  2017 Olivetani Bianco I.G.T. Bianco    27,35€    9,35€

Der ‚olivetani‘ ist ein Cuvée aus Sauvignon, Tocai, Pinot Bianco, Pinot Grigio, Gargenega, Moscato und anderen weißen Sorten – komplex, intensiv, angenehm weich und zugleich mit mineralischer Frische und Eleganz. Ein komplexer, tiefgründiger Weißwein.

625 –  NEU Moscato Secco

2017 A Cengia Moscato Secco I.G.T. BIO – Bianco    27,85€    9,85€

Ein Moscato aus Italien muss nicht zwangsweise süß sein! Hier handelt es sich um einen kräftigen, trocken ausgebauten Moscato mit milder Säure, würziger Frucht, Grapefruit, Teeblätter, sowie leichter Kräuterwürze. Ein Wein mit Struktur und lang anhaltendem Abgang.

824 –  NEU Manzoni   2017 Pedevenda Manzoni Bianco I.G.T. BIO    27,85€    9,85€

Ein in der Nase eher zurückhaltender, aber sehr feinfruchtiger Wein, leicht salzig, mit blumigen Noten, etwas Zitronenkraut und leichtem Honigtouch. Angenehme Säurestruktur, voller Körper und weiche Textur.

122 –  NEU Merlot   2016 Merlot Colli Euganei D.O.C. „Sassonero“ – Rosso     30,40€    12,90€

Funkelndes, kräftiges Granatrot, in der Nase betörender Duft nach Kirschen und schwarzen Beeren, begleitet von leicht erdigen Tönen und dezenten Zedernholznoten. Am Gaumen kraftvoll und vollmundig, dicht gewoben, Anklänge dunkler Schokolade und Konfit, weiches, feinkörniges Tannin, animierende, gut integrierte Säure. Ein eleganter Merlot mit guter Länge und fruchtigkräutrigem Finale.

Venetien

Masi

123 – Corvina Rondinella Molinara

2012 Vaio Amaron della Valpolicella Classico D.O.C. „Serego Alighieri“- Rosso    69,00€    45,00€

Der Amarone Vaio Amaron stammt aus der gleichnamigen Spitzenlage. Der Ausbau erfolgte vier Monate im Holzfässern aus Kirschholz und 36 weitere Monate in Fässern aus slowenischer Eiche. Das konzentrierte Bukett zeigt Aromen von Pflaumen, Feigen, Kirschen, Orangenzesten und Kakao. Am Gaumen schmeckt man eine vermeintliche Süße und eine Vielzahl an Beerenfrüchten und Rosinen sowie eine angenehme Portion Mineralität. Dazu gesellen sich würzige Noten von Zimt, Kakao und Vanille. Der Wein ist sehr schmelzig und voluminös. Die seidigen Tannine begleiten das Geschmackserlebnis und bleiben auch im besonders langandauernden Finale erhalten.

Südtirol

Kellerei Terlan

158 –  Sauvignon

2020 Sauvignon VinkI D.O.C. – Bianco   36,40€    15,20€

Hellgelb mit grünlichem Schimmer präsentiert sich dieser fein ausgewogene Sauvignon Blanc im Glas. Er überzeugt mit seinem intensiv fruchtigem Bouquet mit Nuancen von Holunderblüten und Anklängen von reifen Früchten. Am Gaumen setzt sich der fruchtige Eindruck, gepaart mit einer feinen Säure fort, gefolgt von einem mineralischen und gleichzeitig aromareichen Abgang.

Südtirol

Pacherhof

Wenn die Eisacktaler Weine sich zur heutigen Klasse aufgeschwungen haben, dann ist das nicht zuletzt das Verdienst von Andreas

Huber. Ein wahrer Vorreiter durch Tradition und Berufung.

205 – Kerner

2019 Südtirol Eisacktaler Kerner D.O.C. Bianco    31,90€    13,90€

Hellgelbe Farbe mit leicht grünem Reflex. In der Nase angenehm aromatisch und fruchtig mit einem Hauch von weißem Pfirsich und Grapefruit. Am Gaumen ist er voll, fruchtig und frisch.

269 Sylvaner

2018 Südtirol Eisacktaler Sylvaner D.O.C. – Bianco Ausgetrunken!    31,90€    13,90€

Dieser Sylvaner ist ein angenehm frischer Weißwein. Sein Geruch ist angenehm und fruchtig und erinnert an frisches Heu. Der ausgeglichene Geschmack präsentiert Noten von Stachelbeeren und Pfirsichen.

926 Grüner Veltliner

2019 Südtirol Eisacktaler Grüner Veltliner D.O.C. – Bianco   31,90€    13,90€

Ein würziger Weißwein mit grünlich bis strohgelber Farbe. In der Nase erinnert der Wein an Kräutern und Pfeffer. Im Geschmack sehr aromatisch und zugleich auch kräftig.

Friaul

Visintini Andrea

144 – Friulano

2019 Friulano Bio D.O.P. Colli orientali del Friuli – Bianco   24,80€    7,30€

Der Friulano zählt zu den Juwelen der Weinbauregion Friaul und ihre Bewohner sind mit Recht stolz auf ihn. Er besitzt eine strohgelbe Farbe, ein delikates, angenehmes, sortentypisches Bukett, das an Wiesenblumen erinnert; hat eine gewichtige Struktur mit gefälliger Aromaauswahl.

154 –  Sauvignon

2018 Sauvignon Bio D.O.P. Colli orientali del Friuli – Bianco   25,10€    7,60€

Bei diesem Sauvignon finden sich die Dufteindrücke von Tomatenlaub und Brennnesseln genauso deutlich wie in dem frischen, strukturierten und nachhaltigen Geschmack.

156 – Malvasia

2019 Malvasia I.G.P. Trevenezie – Bianco    25,10€    7,60€

Dieser außerordentlich gelungene Malvasia trumpft mit einem raffinierten Bukett von gelben Früchten auf, gefolgt von einem intensiven, vollfruchtigen und trockenen Geschmack. Die Ursprünge der Ribolla Gialla und Malvasia lassen sich bis zu den Römern zurückverfolgen. Diese beiden sind heute zwei absolute Weinraritäten aus dem Friaul, da sie nur noch von wenigen Winzern erzeugt werden.

162 –  NEU Pinot Bianco

2019 Pinot Bianco Bio D..P. Friuli    25,10€    7,60€

Der Weißburgunder präsentiert sich sehr sortentypisch: strohgelb in der Farbe mit einem schönen Aromenspektrum, in dem sich Noten von saftigen Äpfeln, Bananen und Aprikosen wiederfinden. Den Gaumen verwöhnt er mit einem frischen und delikaten Geschmack sowie einem lang anhaltenden Nachklang.

729 – Friulano

2017 Friulano Anphora Bio D.O.P. Colli orientali del Friuli  – Bianco   30,00€    12,00€

Der Friulano zählt zu den Juwelen der Weinbauregion Friaul und ihre Bewohner sind mit Recht stolz auf ihn. Er wurde von der Gärung bis zur Flaschenabfüllung in acht Hektoliter großen Behältern aus Terrakotta verarbeitet. Er duftet nach reifem Obst, weißer Schokolade und Akazienhonig und am Gaumen ist er eine wahre Köstlichkeit. Friaul

Friaul

Le Monde

146 –  NEU Pinot Bianco

2019 Pinot bianco D.O.C. Bianco    29,80€    8,95€

Der Le Monde Pinot Bianco macht seine Aufwartung mit einem Duftstrauß aus tropischen Früchten wie Maracuja und gelbem Pfirsich und mediterranen Kräutern. Am Gaumen feingliedrig-frisch, elegant und vielschichtig mit genialem mineralischen Finish. Ein Reigen an Akazienhonig und Honigmelone! Drei Gläser im Gambero Rosso 2021.

103 – NEU Pinot Grigio

2020 Pinot Grigio D.O.C. – Bianco   29,80€    8,95€

Die Schalen des Pinot Grigio bilden sehr oft auch rote Farbstoffe aus. Diese Besonderheit der aus der Familie der Burgunderrebsorten stammenden Traube ist beim Le Monde Pinot Grigio zu beobachten. Das wunderbare Bouquet zeigt Noten von weißen Blumen, reifem gelben Kernobst und feinen Kräutern. Am Gaumen mit herrlich cremigen Textur, elegantem Fruchtextrakt und frischer Vitalität.

857 – NEU Cabernet Franc

2018 Cabernet Franc Friuli D.O.C.  – Rosso    29,80€    8,00€

Die Farbe ist ein intensives Rubinrot mit brillanten Granatreflexen, während die freigesetzten Aromen an Düfte von rotem Fruchtfleisch und krautigen Empfindungen erinnern. Der Geschmack ist frisch, leicht, weich, saftig und mit mittlerer Persistenz im Abgang. Drei Gläser im Gambero Rosso 2022.